PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neues vom Hundegurt



RIIITA
16.06.2003, 18:16
Na gut, den Gurt hat oder kennt wohl keiner von euch, oder er will ihn nicht rausrucken...:D :D :D
Wir haben einen Nissan Almera und Lene soll auf der Rückbank mitfahren. Brauchen also einen Hundegurt. Welcher ist gut, welcher schlecht. Bitte um regen Erfahrungsaustausch.

alles Liebe und schönen Abend noch (schleimmmmmmmm)

Rita und Lena:p

Cornelia
17.06.2003, 06:50
Schau mal bei ebay - da ist einer drin.
Einfach unter "suchen" allsafe eingeben...

poekelmaus
17.06.2003, 13:57
Hallo!
Mein Golden sitzt seit dem Welpenalter mit Gurt auf der Rückbank, es gibt 2 versch. Systeme, das bessere System ist das wo man den Halteriemen direkt ins Gurtschloss hineinklickt und den Karabiner am Körpergurt einhängt. Beim zweiten System hängt der Haltegurt nur am normalen Gurt und strafft sich erst später. Gibt es in versch. Größen, ich hab den Gurt beim Fressnapf gekauft, war die Marke "Karlie", ich habe nur gute Erfahrungen damit gemacht.
Lg Ingrid

Tommy-Dobi
17.06.2003, 15:45
Hallo!

Tommy sass von Anfang an mit einem Sicherheitsgurt von zooplus auf unserem Rücksitz. Das Geschirr lässt er sich freiwillig, ohne Gezeter anziehen und er hüpft dann ohne Probleme auf den Rücksitz. Mit dem Verbindungsgurt kann man das Geschirr dann im Sicherheitsgurt einklinken.
Hin und wieder schafft er es den Gurt auszuklinken, sollte man also hin und wieder einen Blick darauf werfen.
Wir hatten zuerst den Gurt in Grösse S und danach Grösse L .

Den Sicherheitsgurt kann ich empfehlen :)

Gruss

Tomm-Dobi