PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Guppys schwimmen nur an der Oberfläche



Merit-Amun
12.06.2003, 17:05
Hallo,
Ich bin ein totaler Neuling, was Fische angeht.

Vor einer Woche habe ich ein Aquarium eingerichtet. Heute habe ich dann die ersten Fische geholt: 2 Antennenwelse und 4 weibl. Guppys.
Nun zu meinem Problem:
Seitdem die Fische im Aquarium sind, schwimmen die Guppys fast ununterbrochen an der Wasseroberfläche. Vereinzelt schwimmt mal ein Fisch nach unten, kehrt aber relativ schnell wieder nach oben zurück.
Die Wassertemperatur liegt bei ca. 26°C, der PH - Wert ist noch relativ hoch bei 8,0. Allerdings habe ich gelsen, dass die Guppys das noch ab können.

Oder bekommen sie vielleicht zuwenig O2? Könnten sauerstofftabletten hier helfen???

Danke schonmal fürs lesen,

Angela

Timo 2
12.06.2003, 18:58
Das leigt ganz einfach daran, dass Guppys
Oberflächenfische sind, die sich von Natur aus an
der Oberfläche aufhalten.
In der Natur erbeuten sie unter anderem Insekten,
die auf das Wasser gefallen sind.

Ist also ganz normal.

Merit-Amun
12.06.2003, 19:21
Hi,
danke für die Antwort. Inzwischen schwimmen sie auch ab und zu mal nach unten ;) Ich wahr wohl zu voreilig.

Vielen Dank nochmal, Bye, Angela

Martina K.
12.06.2003, 20:04
Hi!

Du hast vor einer Woche das AQ eingerichtet und jetzt schon Fische drin? Das wird sicher noch Probleme wegen des Nitritpeaks geben, der zwischen der 2. und 5. Woche kommt und deinen Fischen schadet. Lies mal bitte den Nitritpeak-Link in meiner Signatur durch!

Und wenn du die Fische hechelnd an der Oberfläche siehst, vorsichtshalber 50% Wasserwechsel. Kauf dir nen Nitrittest, am besten von JBL (falls du ihn noch nicht hast).

Merit-Amun
12.06.2003, 20:19
Hallo,
Also ich hatte gelesen und mir wurde auch gesagt, dass ich das AQ eine Woche vorher einrichten soll und nach einer Woche auch Fische reinsetzen kann.
Und einen Nitrittest hab ich und es ist alles im normalen Bereich. Ich les mir das aber nochmal durch.
Bye, Angela

Martina K.
12.06.2003, 21:23
Hi!

NOCH ist alles im normalen Bereich.
Du hast ja noch ein paar Wochen.

Ich wollte es dir auch lediglich mitteilen, nicht dass du sich wunderst, wenn es soweit ist.

Wenn du in deiner Nähe jemanden mit einem Aquarium kennst, kannst du auch dessen Filtermaterial in deinen Filter tun oder zumindest im AQ ausdrücken.

Ich wünsche dir ehrlich viel Glück, dass dein Peak nicht allzu hoch geht.

Merit-Amun
14.06.2003, 13:43
Hi,

Dankeschön :) Nachdem ich mir das durchgelesen hab, hoffe ich das auch :|
leider kenn ich hier in der gegend keinen mit einem AQ. Ich warte erstmal ab und hoffe, dass alles gut wird.

Martina K.
14.06.2003, 14:05
Hi!

Zur Not:
Eimerschleppen macht schöne Muskeln...