PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hündin läufig,Rüde kastriert



kimba450
10.06.2003, 16:13
Hallo, vor ca einem halben Jahr wurde unser Rüde kastriert.Nach so kurzer Zeit ist er "im Kopf" noch nicht kastriert und freut sich dementsprechend über unsere(seine) Hündin die jetzt 14 schon läufig ist.Seit 3 Tagen versucht er sie zu besteigen,bloß von der falschen Seite,nämlich von vorne.Ich denke das sie nun ihre Stehtage hat und richtig gut riecht für Rüden.Kann mir jemand sagen wielange die Stehtage ca dauern?Die beiden haben seit 3 Tagen nix anderes mehr im Kopf als sich zu lieben,das fängt morgens ab 5.oo Uhr an.
Liebe grüße
Ela

Anatolien
11.06.2003, 16:21
Hallo
Ich selbst habe einen kastrierten Rüden und zur zeit eine läufige Hündin.
Die steh Tage sind ca 5 Tage lang ist aber von Hund zu Hund unterschiedlich, beginnt ca mit dem 13 Tag also am besten ab hier nicht mehr ohne Leine laufen lassen.

Mein Rüde versucht das auch öfters vor allem im Garten und beim Gassi abe bis jetzt steht si noch nicht, 12 Tag heute, ich denke es dürfte bald so weit sein.

Bei kastrierten Rüden gibt es das öfter das sie im Hinterkopf merken "da war doch mal was" und die Hündin besteigen wollen, aber es besthet keine Gefahr mehr, geht ja nix mehr.

Mein Rüde ist schon mit 2 Jahren kastriert worden und jetzt mit fast sieben versucht er es immer noch.

Ich gebe meiner Hündin immer während und kurz vor der läufigkeit Himmbeerblättertee übers Futter.

( Getrocknete Himmbeerblätter, ca. 1 gehäuften Teelöffel in 1/4 liter Wasser ziehen lassen und dann ins Futter geben ( samt Blätter) muß nicht der ganze 1/4 liter sein, kann im Kühlschrank aufbewahrt werden ein paar Tage.)

kimba450
12.06.2003, 11:04
Hallo,
na dann bin ich ja jetzt schlauer.Seit gestern abend werden die beiden etwas ruhiger.Sie hat heuteden 17.Tag ihrer Läufigkeit.Was hat denn der Himbeerblättertee für eine Wirkung,das find ich ja nun wieder sehr interessant.
Lieben Gruß
Ela

Anatolien
12.06.2003, 18:46
Hallo Ela

Diese Blätter sollen reinigend wirken, sollten Gebärmutterwereitreungen und Scheinträchtigkeit verhindern und die Hündin soll nach der Läufigkeit nicht mehr so arg riechen für die Rüden, ( dies jedenfalls war bei der Hündin meiner Mutter wirklich der Fall)

Aber wie gesagt es ist Pflanzlich und wie fast allenPflanzlichen medikamenten ist die Wirkung nie sicher.

Aber ich gebe es weiter hin während der Läufigkeit und kurz davor.

Die Blätter kannst Du im Wald sammeln, vorsicht nicht mit Brommbeerblätter verwechseln. (Himmbeerblätter haben eine Weise unterseite und Brommbeerblätter sind ganz grün.)
Diese trocknen lassen und dann zerkleinern dann denn Tee machen.

kimba450
13.06.2003, 22:18
Super,danke für den Tip!
Lieben Gruß
Ela

Anatolien
15.06.2003, 15:26
Hallo Ela
Meine Mutter hatte mir heute erst gesagt das der Tee 6--12 Stunden vor dem Kochen im Wasser ziehen sollte

Also noch mal zum Mitschreiben:
Sie nimmt immer:
2 Eßlöffel Blätter (zerkleinert) 1/2 Liter Wasser und lässt dies
6-12 Stunden am besten über Nacht ziehen und dannach 15 minuten in eimnem Topf das ganze Kochen.
2 Eßlöffel in der früh und 2Eßlöffel Abends ( für Hunde ab einer größe eines Boxers) oder Du gibst 4 Eßlöffel auf einmal übers Futter. Blätter entweder abseien oder mit zu geben, wie Du willst.

Sorry noch mal, hatte sie mir leider erst jetzt gesagt.

:(