PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : für nina, die uns am 28.05.2003 für immer verliess



sabine136
09.06.2003, 18:27
Lend me a kitten

I will lend to you for a while a kitten, God said.
For you to love while she lives,
And mourn when she is dead.

Maybe for twelve or fourteen years,

Or maybe two or three.
But will you, till I call her back,
Take care for her for me?

She'll bring her charms to gladden you
And should her stay be brief,
You'll always have her memories
As solace for your grief.

I cannot promise she will stay,
Since all from earth return,
But there are lessons taught below
This kitten is to learn.

I've looked the whole world over
In search of teachers true,
And from all the folk that crowds life's land
I have chosen you.

Now will you give her all your love,
Not think the labor vain?
Nor hate me when I come to take
My kitten home again?

And my heart replied,
"My Lord, Thy Will Be Done."
For all the joys this kitten brings,
The risk of grief I'll run.
We'll shelter her with tenderness,
We'll love her while we may,
And for the happiness we've known,
Forever grateful stay.

But should you call her back
Much sooner than we planned,
We'll brave the bitter grief that comes,
And try to understand.

If by our love we've managed Your wishes to achieve,
In memory of her sweet love,
Please help us while we grieve.

When our cherished kitten departs this world of stress
and strife,
Please send yet another needing soul

To love for all her life.

Autor Unknown

Gabi
12.06.2003, 07:13
Hab Tränen in den Augen, es ist aber ein wunderschönes Gedicht

samtpfote5
12.06.2003, 07:36
Ein tief bewegendes Gedicht, so voller Liebe, ich bin ergriffen. Du hast deine Nina sehr geliebt und ich wünsche dir, dass ihre Seele eines Tages zu dir zurückkehren wird.

Birgit Fritsch
12.06.2003, 08:41
Oh Sabine,

ein wunderschönes Gedicht im Andenken an Deine Nina.

Es tut mir so leid!

catwoman3112
14.06.2003, 21:01
Das Gedicht ist wuuuunderschön, obwohl es mit meinen Englischkenntnissen nicht weit her ist. Aber ich habe es, unter Herzuziehen von Wörterbüchern, etc. geschafft und geheult wie ein Schloßhund. Möge Nina in Frieden ruhen!

sabine136
15.06.2003, 20:36
ich muss gestehen, dieses gedicht ist geklaut. raymonde harland hat es im andenken ihrer katze irgendwo gefunden. aber dieses gedicht drückt alles, aber auch wirklich alles aus. die trauer, die unendliche trauer und den trost, den man sich wünscht.

nina war die katze meiner mama. bei mir geboren und aufgewachsen, bis ich sie in ihre hände legte. nina war etwas ganz besonderes. ein rabenschwarzer coonie-mix, der mit seinem wesen die welt erhellte, gesichter strahlen liess.

achtet gut auf eure lieblinge!