PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welpenschule erst mit 3 Monaten-Zu spät?



Zoowärter
30.05.2002, 20:32
wegen besonderen umständen kann ich mit meinem Parson (Jack) Russell Terrier, den ich im july bekomme, erst im august, also wenn er ca.3 monate alt ist (geboren am 2.mai),zur welpenspielgruppe gehn! ist das schon zu spät,also muss ich schon früher damit anfangen? wenn es gar nicht anders geht, also wenn es auf jeden fall zu spät is, könnte ich es doch irgendwie hinkriegen schon früher dort mit ihm hinzugehn...aber das würde halt sehr schwierig werden!

Zoowärter

Momo-M
30.05.2002, 21:30
Also ich denke das das kein Problem ist, es ist natürlich besser so früh wie möglich mit den Hund dorthin zu gehen aber manche Hunde gehen nie oder noch später dorthin! Mach dir also keine Sorgen! Das ist schon OK so!!

Gruß Momo

Maggie_HH
31.05.2002, 17:23
also die sozialisationphase des hundes geht undgefähr von der 8.bis zur 16.woche, danach könnte es schwieriger werden.

juliane

Zoowärter
31.05.2002, 19:55
also ich hab jetzt ne hundeschule 200 meter von mir entfernt gefunden! eigentlich ist es gar keine hundeschule, was ich aber gar nicht schlimm finde weil ich da glaub ich das beste gefunden hab was einem passieren kann! das ganze wird nämlich von der Tieräztliche Hochschule Hannover betrieben! der abteilung: verhalten von hund und katze..mit 2 tierärzten anwesend..ich glaub da bin ich in gute hände geraten und werde doch schon irgendwie versuchen im july dort anzufangen

Zoowärter

Chris62
02.06.2002, 14:20
hallo zoowärter!
auch ich denke, dass das ok ist wenn du ein wenig später zur welpengruppe gehst. überbrücke die zeit aber sinnvoll und zeige ihm soviel neues wie möglich. wenn du auf meine HP gehst, findest du einen link zu unseren verein. dort kannst du dich ein bißchen schlau lesen.
gruß gabi