PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kaninchen scharrt ständig



Stella777
30.05.2002, 19:28
mein 4 monate altes weib. zwergwidderchen ist total lebhaft.
Sie scharrt allerdings mit Ihren Pfoten ziemlich oft und lagen in Ihrem Käfig. Teilweise räumt sie alles darin komplett um...
An den nägeln liegt es nicht, die sind kurz genug......
Was kann dies bedeuten ?

Biene
30.05.2002, 22:25
Hallo Stella,

das Buddeln ist ein ganz normales Verhalten für Kaninchen. Sie buddeln ja in freier Wildbahn auch ihre Höhlen.
Das hat also nichts mit ihren Krallen zu tun, ganz im Gegenteil dadurch bleiben sie eher schön kurz.

Liebe Grüße
Daniela

aniram
31.05.2002, 19:51
Hi
Das ist ganz normal.
Wenn sie trächtig oder Scheinschwanger sind machen sie das auch (bei mir jedenfalls)
Sie buddeln dann Hölen für ihre Jungen.
Ich würde auch eine Buddelkiste mit Sand in ihrem Käffig stellen damit sie dort auch buddeln kann.
Tschau Marina

Tiffi
03.06.2002, 10:13
Hallo,

meine Kaninchen buddeln auch wenn Ihnen irgendwas nicht passt oder sie raus aus ihrem Käfig wollen. Morgends werde ich immer Punkt 5h von meinem Buddy geweckt und wehe ich lasse ihn dann nicht laufen, dann wird fleißig weiter gebuddelt.:) Aber natürlich lasse ich ihn dann auch raus.

Unsere Trüffel buddelt auch viel ich glaube sie ist wieder scheinträchig, dann wülht sie auch das ganze Streu im Käfig um.

Siehtst du es ist ganz normal wenn deine Ninchen buddeln.

Liebe Grüße
Tiffi

lorenz
23.06.2002, 13:30
Hallo,

mein Kaninchen hat das auch gemacht (scheinschwanger). Das hört aber für gewphnlich nach kurzer Zeit wieder auf. Schau mal nach, ob die Zitzen etwas geschwollen sind, dann liegt es garantiert an einer Scheinschwangerschaft.