PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tüpfelbuntbarsche



Collin
28.05.2002, 16:11
Hallo
Ich bekomme heute abend mein neues 200 l becken.
dieses würde ich gerne mit verschieden zwergbuntbarschen bestzten, unter anderem auch ein paar tüpfelbuntbarsche.
weis jemand was ich zur zucht dieser tiere tun muß?
Hat jemand von euch eine idee welche beifische ich in das becken tun sollte?

gruß collin

Fabian
14.06.2002, 16:04
Hallo
Ich habe zwar keine Tüpfelbuntbarsche,aber ein Buch über kleine buntbarsche.In diesem buch steht,dass sie Offenbrüter sind.Das heißt ,dass sie zum Ablaichen keine höhle benutzen.
Im Buch steht , dass sie zwischen Kieseln und feinfiedrigen Pflanzen ablaichen. Über 100 Junge werden 3 Wochen lang von den Eltern betreut.In dem Buch steht auch,dass man sie in ein Gesellschaftsbecken tuen kann.Die werden sich mit anderen Zwergbuntbarschen wohl auch gut verstehen.