PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rezept für Kuhmist-Gestank-Killer ???



sandinchen
19.05.2003, 18:38
Hi ihr,

mein Hund gehört zur Sorte "ich-schmeiß-mich-in-alles-Stinkende-was-ich-nur-finden-kann".

Hier im schönen Allgäu, das viele Leute wegen der guten Luft besuchen, riecht es besonders oft nach Kuhschei... Da freut sich auch mein Hund, dass Kuhmist ordentlich duftet, weil er so die frisch beschütteten Wiesen gleich findet und sich genüsslich darin wälzt, wenn Frauchen mal wieder zu langsam war um ihn davon abzuhalten.

Dann heißt es natürlich erstmal: WASCHEN

Dann läuft so eine schöne, grün-braune Brühe vom Hund runter und nach einer Weile ausgiebigem Rubbeln ist der Hund optisch auch sauber. Nur der Kuhduft hängt noch eine ganze Weile im Hundefell und mag sich einfach nicht verziehen. So wird man noch einige Tage an dieses klebrig-stinkende Ereignis erinnert...

Hat jemand ein Rezept, wie man den Geruch aus dem Hundefell kriegt? Ich glaube selbst ich hätte jetzt Erfolg bei der Fährtenarbeit wenn ich meinen eigenen Hund suchen müsste :D :D
Nur mit dem Shampoo kriegt man den Gestank jedenfalls nicht weg.

ich hoffe ich habe etwas zu eurer Belustigung beigetragen :p und warte aber trotzdem auf eure Methoden oder seid ihr etwa immer schneller als euer Hund sich in was stinkendes reinschmeißen kann?!?

Liebe-gerümpfte-Nase-Grüße
Sandra und Dax, der findet, dass er ganz toll riecht

mellyonsurf
19.05.2003, 20:23
Hi Sandra!

Alsoooo, bis jetzt war ich immer schneller:D !!!

Und was den Duft angeht (denn Shampoo ist auf Dauer ja sowieso Mist für Dax): hast Du es mal mit Babypuder versucht? Macht man z. B. bei Meerschweinchen um den Duft zu neutralisieren, wenn sie (auf Grund von Krankheiten) kurzzeitig getrennt waren.

Liebe *hundigduftende* Grüße,
Melly

billymoppel
19.05.2003, 20:24
hallo sandra,
du hast ja keine ahnung was wirklich schlimm riecht: toter verfaulter fisch, der schon in schleim-zustand übergegangen ist. das ist horror!
aber mal im ernst: ich nehme für die erstwäsche im ernstfall kernseife. mag zwar für die hundehaut nicht so gut sein, aber ein stinkender hund ist auch nicht gut für mich und meine haben keinerlei hautprobleme, sodass ich da auch nicht so zimperlich sein muss. danach dann zweitwäsche mit einem rückfettenden shampoo.
schlimm finde ich dagegen trockenshampoo, weil es so irre parfümiert ist.
lg
bettina

sandinchen
19.05.2003, 20:44
Nein, dass mit dem Babypuder kannte ich nicht. Werd ich mal probieren.
Ich hab bisher immer ein mildes Shampoo genommen und danach eine rückfettende Spülung. Bisher hab ich ihn auch nie komplett gewaschen, nur die beschmutzten Stellen mit Shampoo abgebürstelt. Aber heut war's echt schlimm, weil die Gülle ganz frisch war. Iiiiiiihhhh kann man da nur sagen. Wenn ich ihn streichel riechen meine Finger anschließend nach Mist. Nicht grad lecker.:eek:

billymoppel
20.05.2003, 16:00
@ melly

wieder gewonnen! liegt wahrscheinlich an meinem zwei-finger-adler-such-system. und das, wo ich mir schon die shift-taste spare!
aber ich mache noch den volkshochschul-kurs und dann wirst du dein blaues wunder erleben!
guter tip mit dem baby-puder, probiere ich beim nächsten ernstfall auch mal aus. da merkt man den erfahrenen meersau-halter:D
gegen toten fisch hilft aber wahrscheinlich weiterhin nur die ganz-köper-behandlung; aber es gibt ja auch noch kuhfladen, pferdemist, schaf-küttel, marder-würstchen (auch sehr eklig) und sonstiges aas. hab ich was vergessen?

miefige grüße

mellyonsurf
20.05.2003, 17:50
Hi Bettina!

Du glaubst nicht wie sehr ich den Schreibmaschinen-Kurs gehaßt habe - - asdffdsa jklöölkj aföj lksd sdlk --- brrr da stellen sich mir heute noch die Haare hoch, aber es hat sich gelohnt;) :D , merke ich bei jedem Text den ich für meine HP schreibe:D

Zum Babypuder - - ich NIX Meerlis, ich nur Hoppels und Hamstis... Aber ich habe eine Tante die Meersau-Verrückt ist (BUFFYMAUS) , sie kriegt morgen schon wieder 3 neue Weiber - - - und da tauscht man sich schon mal aus!!!

Liebe frisch geduschte Grüße,

Melly

P.S: Ich bemüh mich demnächst ein paar größere Denkpausen zu machen, damit Du schneller bist. Nein ernsthaft, was meinst Du wie oft ich mich schon gewundert habe, daß vor meinem frisch geschriebenen Beitrag noch ein anderes Werk steht...

sandinchen
20.05.2003, 18:00
Heut stinkt nur noch sein Kopf, weil ich den nicht shampoonieren mag. Man muss es ja nicht übertreiben. Und Babypuder stand bei uns auch mal irgendwo rum, aber ich hab es nicht gefunden. Aber die nächste Suhl-Aktion kommt bestimmt. Da werde ich es mal antesten :D

billymoppel
21.05.2003, 21:43
heute war der ernstfall da, zumindest ein halber: schaf-küttel. frisch und grün und möppchen mittendrin. auf dem rückweg gleich an der drogerie gehalten und babypuder mitgenommen. das grobe mit nem lappen abgewischt und dann puder drauf, eingekämmt und hund ausgeklopft: ergebnis: sie riecht sauber und frisch nach meiner moppel (und nicht nach noch ekligerem trockenshampoo-parfüm) und gaaanz in der ferne ein bißchen gemütlich-wohlig nach sauberem (!) babypopo.
lecker.

@melly

wenn das mit dem schreibmaschinenkurs so grausam wird, wie es aussieht, lasse ich dich auch in zukunft gerne gewinnen.
ich bin kein masochist. ich dachte, man bekommt da kopfhörer auf, wird mit spären-klängen beschallt und bums kann man es.
und entschuldige mich bei dem tantchen (falls sie nicht mitliest) für die verwechslung;)

sandinchen
23.05.2003, 23:01
Hab das mit dem Puder probiert. Aber der blöde Kuh-Geruch mag einfach nicht weg gehen!!! Ich glaub die Oberallgäuer Kühe haben's echt drauf mit der Geruchsbildung ! :mad:

Zicke
23.05.2003, 23:28
Habs auch mit Puder versucht.
Jetzt stinkt er noch mehr als vorher ,:mad:
Eine mischung zwischen Babypuder und Sch....

Gruß Tanja

mellyonsurf
24.05.2003, 10:53
Dann ist´s wohl wie beim Menschen mit Deo, bei dem einen stinkst beim einen riechst gut. Dank Bettina (Billymoppel) weiß ich ja daß meine Wuffs nicht die einzigen sind wo es wirkt.

Liebe, duftige Grüße

Melly

sandinchen
24.05.2003, 17:42
Also bei mir roch er eine Zeit lang schon lecker nach Babypuder, aber leider nur so für etwa 3 Minuten. Dann dominerte der Kuhgestank wieder. Aber so langsam verflüchtigt sich alles...