PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Was haltet Ihr von Animonda Futter?



Diana
26.05.2002, 22:15
Hallo

was haltet Ihr von dem Futter von Animonda vorallem von dem Nassfutter der Marke! Ich füttere es jetzt seit 3 Wochen und meinen beiden Tigern schmeckt es gut! Nun möchte ich aber von euch wissen was Ihr von dem Futter haltet!

Frauke
27.05.2002, 08:05
Hallo Diana,

vom Mittelklassefeuchtfutter ist es auf jeden Fall das beste. Es sind tierische Nebenerzeugnisse drin, aber daneben auch sehr viel Fleisch.

Wenn du beim Trockenfutter ein wirklich hochwertiges Futter verfütterst, kannst du ruhig als Feuchtfutter Animonda nehmen.

www.orientalische-katzen.de

Diana
27.05.2002, 14:04
Hallo

als TF füttere ich RC,Eukanuba und Nutro! Also ich denke ich werde Animonda Feuchtnahrung weiter füttern. Danke für die Antwort!

Karlanda
30.05.2002, 16:15
Hallo,

auch ich kann nur sagen, daß ich mit der Kombi Premium Trofu und gelegentlich animonda Naßfutter bei meinen Briten bestens fahre - allerdings gibt es bei animonda auch Unterschiede - in einer Sorte Schälchen ist meine ich Zucker oder Karamel drin - in den anderen Dosen und Schälchen nicht.

Viele Grüße

phoebe
30.05.2002, 17:33
Hi,

Ich kann meinen Vorrednern nur zustimmen. Animonda ist zwar nicht gerade Premiumfutter aber vielen Supermarktfuttersorten bei weitem vorzuziehen. In den Sorten Rafiné, Brocconis und Country Dinner ist wie schon erwähnt wurde Karamel enthalten. Die würde ich lieber nicht fütter.

Ciao,
phoebe

Renate W.
30.05.2002, 20:31
Hallo,

jetzt habe ich meine Miezen erst vor kurzer Zeit überhaupt dazu gebracht bzw. sie haben beschlossen, Animonda Integra Sensitive zu futtern und jetzt lese ich, dass das Futter gar nicht so gut ist.

Liebe, aber sehr nachdenkliche (fange ich jetzt wieder mit der Suche an ?) Grüße

Renate

Diana
30.05.2002, 21:50
Hallo

meine beiden bekommen ja nur einmal in der Woche Nassfutter seit ca. 1Woche, den sie essen lieber Trockenfutter und da ich den ganzen Tag berufstätig bin ist das Trockenfutter sowieso besser!

Nina
30.05.2002, 22:46
Hallo, Renate!
Animonda stellt verschiedene Sorten NaFu her. Z.Bsp. Country Dinner oder das Fleischtöpfchen von Animonda werden auch mit tierischen Nebenerzeugnissen und auch Zucker/Karamel hergestellt. Du hast vor einiger Zeit geschrieben, das du deinen Katzen Animonda Integra fütterst und diese eine Sorte von Animonda ist tatsächlich Premiumfutter. Es gibt dieses NaFu in drei verschiedenen Geschmacksrichtungen: Pute mit Reis, Pute mit Kartoffeln und Lamm mit Reis. Geh doch bitte mal auf die Internetseite von Elina Sistonen-Schasche. Du kannst mir gerne "privat" an greebo_ogg2002@yahoo.de schreiben. Frau Sistonen-Schasche erklärt auf ihren Seiten sehr detailliert, wie wir Dosis die Ettiketten lesen lernen, die alle Inhaltsstoffe angeben.
Begib dich jetzt bitte nicht vorschnell auf die Suche nach einem neuen, guten NaFu; du hast mit Animonda Integra bereits gutes Futter gefunden. Und du schreibst ja auch, das deine Katzen dieses Futter sehr gut akzeptiert haben.
Du hast ja jetzt meine E-mail Adresse. Wenn du noch Fragen hast, versuche ich sehr gern, dir zu helfen.
Laß doch mal von dir hören!

Viele Grüße, Nina:cool:

Nina
30.05.2002, 23:12
Hallo, Renate!
Ich meinte auf jeden Fall Animonda Integra Sensitive in meinem Beitrag!!!!
Animonda hat wohl auch noch die Sorte Integra, die allerdings nicht unbedingt den Anforderungen eines Premiumfutters gerecht wird!
Sorry, war ein "falscher Fehler" von mir.
Viele Grüße, Nina:cool:

Renate W.
31.05.2002, 09:49
Liebe Nina,

herzlichen Dank für die Info. Bin wirklich erleichtert, nicht wieder täglich mit einem Schälchen nach Hause zu kommen und meine Miezen schauen mich richtig vorwurfsvoll an, was ich da wieder mitbringe.

Link funktioniert. Werde zum Wochenende alles genauestens studieren. Bei Fragen nehme ich dein Angebot, nachfragen zu dürfen, sehr gerne an.

Liebe Grüße
Renate

Lana
01.06.2002, 18:38
Hallo Renate,

ich füttere seit ca 1 Monat auch Integegra sensitive. Ansonsten bekommt meine Katze Nutro. Ich bin auf I. sens. gekommen, weil ich kleine Dosen mit Premiumfutter ohne tierische Nebenprodukte gesucht habe. Die Minis von Nutro gibt es hier im Shop ja leider immer noch nicht. So wie Nina bereits gesagt hat, gibt es innerhalb von Animonda Unterschiede. Also ich denke mal, dass das Integra sensitive gut ist. Meiner Katze schmeckt es. Allerdings ist mir aufgefallen, dass bei den 100g-Aluschalen Lamm mit Reis so weiße Stückchen mit dabei sind. (evtl. Fett?, ich kann es nicht so genau erkennen). Übrigens habe ich ihr jetzt mal Miamor feine Filets gegeben. Dies ist das einzige Futter, was sie sofort auffrisst. Es sieht auch lecker aus.

Renate W.
01.06.2002, 19:15
Hallo Lana,

die Sorte Lamm und Reis mögen meine überhaupt nicht. Stimmt, da sind so weiße Stückchen dabei (ich glaube auch, das ist Fett).

Liebe Grüße
Renate

Nina
01.06.2002, 22:10
Hallo, Lana und Renate!
Das bei der Sorte Lamm und Reis von Integra Sensitive mehr Fett enthalten ist, als bei den Sorten Pute und Reis sowie Pute und Kartoffeln liegt in der Natur der Sache: selbstverständlich enthält Lammfleisch entschieden mehr Fett als das fettarme Putenfleisch!Das ist für dieses Futter gesehen kein Makel, allerdings mag nicht jede Katze den intensiven Lammgeschmack, der sich vorwiegend im Fett konzentriert(auch die meisten Menschen finden Lammkotelettes viel leckerer, wenn diese nur wenig nach Lamm schmecken...)!!!;)
Die zooplus Redaktion hat meinen Link auf die vermeintliche "Konkurrenzseite" von Elina Sistonen-Schasche leider nicht veröffentlicht; jedenfalls nicht lange..:confused:
Solltet ihr noch Fragen oder Anmerkungen haben beantworte ich das liebend gerne unter meiner oben genannten E-mail Adresse!:rolleyes:
Liebe Grüße, Nina:cool:

Lisa
02.06.2002, 09:34
Hallo Diana!

Kommt ganz darauf an welches Futter von Animonda du fütterst.
Wenn du Integra (nicht nur das Sensitive, sondern auch die anderen Sorten) fütterst, ist das sicher o.k. Denn dort sind nur Rind, Leber, Geflügel, Mineralstoffe, Distelöl (0,5%) und Weizenkeime (0,5%) enthalten. Also als Ergänzung zu hochwertigem Futter wie Solid Gold, Nutro, Felidae (um nur einige zu nennen) sicher nicht schlecht. Und vor allem meine Katzen lieben es.
Dann gibt es von Animonda Futter, das zwar tierische Nebenerzeugnisse enthält (aber ohne das 4%-Märchen), aber ansonsten nichts schädliches wie Zucker, künstl. Farb-, Aroma- und Konservierungsstoffe usw.. Das denke ich kannst du auch füttern, ohne dir graue Haare wachsen zu lassen.
Ja und dann gibt es von Animonda das übliche Supermarkfutter. Dieses kann ich dir absolut nicht empfehlen. Da kannst du sonst gleich Whiskas und Co. füttern.

Liebe Grüße, Lisa