PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : welli zugeflogen Bitte Hilfe!!!!!!



Fine
10.05.2003, 21:43
Bitte , bitte helft mir!!!!!!!!

Mir ist vor ca2 tagen ein welli zugeflogen.
Er hat keinen ring und ist noch sehr jung.
Alle versuche den halter zu finden waren gescheitert.

Die kleine ist extrem hektisch, hat alleine angst , bearbeitet ihr glöckchen wie wild und wenn sie mit meinen 2 männchen in einem zimmer steht dreht sie völlig durch .:(
sie schimpft dann wie irre und zetert und hippelt hin und her pausenlos. scheint aber nicht zu den anderen zu wollen.

Die aber schauen sich die kleine nicht mal an????!
Sie steht jetzt erstmal alleine in einem anderen zimmer und schreit pausenlos *g*

Bitte wer kann mir helfen ?! und/oder hat erfahrung mit sowas?
Brauche eure Hilfe ,Fine:(

Katzenmammi
12.05.2003, 21:50
Hallo Fine,

an Deiner Stelle würde ich alle zusammen mal aus dem Käfig und in einem größeren Zimmer fliegen lassen. Stell die Käfige offen hin, damit der neue Vogel im Notfall Zuflucht hat.

Ich vermute, daß Dein Neuzugang aus einer Voliere entflogen ist. Dafür spricht, daß er keinen Ring trägt und noch sehr jung ist. In diesem Fall ist er es auf jeden Fall gewöhnt, mit anderen zusammen zu sein und vermißt seine Spielkollegen wahrscheinlich.

Sollte es im Extremfall wirklich dazu kommen, daß die Tiere sich angreifen (was ich aber nicht glaube), kannst Du dazwischengehen. Ansonsten würde ich ihnen aber einfach Zeit geben, sich kennenzulernen.

Viel Erfolg und berichte doch bitte mal.

Gruß

Fine
18.05.2003, 14:46
Hi,
erstmal danke für deine hilfe!!!!!
Es gibt da ein kleines problem...
es sind 2 männchen und 1 weibchen....
solange sie nicht bei den anderen im käfig ist geht es gut, aber zusammen streite´n sie sich um sie.bzw der eine fühlt sich vernachlässicht und ärgert die anderen
geht das vorüber ?
es gibt nämlich nur hetzjagten im käfig....
es wäre schön wenn du mir vielleicht helfen könntest!?

Fine

Katzenmammi
18.05.2003, 14:52
Hallo Fine,

ich hatte damals zwei Mädels und zwei Jungs, alle in einem Käfig, aber diese Probleme hatte ich nicht - leider kann ich Dir in diesem speziellen Fall nicht raten. Aber ich würde an Deiner Stelle mrogen mal Kontakt mit dem Tierheim bei Euch aufnehmen oder nach einem Züchter suchen. Diese Anlaufstellen kennen sich mit sowas aus und haben bestimmt einen Tip für Dich.

Viel Erfolg und berichte doch mal! Liebe Grüße

Marianne Zmija
18.05.2003, 21:22
Bei www.vogelforum.de geht es nur um Vögel,die können dir bestimmt helfen.

Marianne Zmija
18.05.2003, 21:27
Habe einen Fehler gemacht es ist www.vogelforen.de

wellibande
18.05.2003, 22:42
Hallo,

also bei 3 Wellis ist immer einer ausgeschlossen und wenn sich dann ein richtiges Paar bildet ist der 3te ganz allein.
Manchmal zieht sich dann der 3. zurück und stumpft ab oder er ärgert eben das andere Paar und dann kann es zu richtigen Streitereien und Attacken kommen. Ist aber auch normal und verständlich.

Deinen Wellis zuliebe solltest Du das nicht so lassen.
Das beste wäre, Du holst so bald wie möglich noch einen 4ten Vogel dazu (männlein oder weiblein ist eigentlich egal).
Dann wird auch bald wieder Normalität einkehren.
Und 4 Wellis machen auch nicht mehr Dreck als 3 ;)

Ansonsten sollte einer der 3 zu einer anderen Wellifamilie umsiedeln.

Fine
19.05.2003, 19:41
Erstmal vielen dank für eure hilfe!!!!

Ich werde sehen was ich mache ....
Denkt ihr ein käfig 64/35 reicht für 4 wellis aus???
Denn was größeres wird leider nich wirklich was...:o

Ich denk ich finde eine lösung die für die kleine das richtige
ist:p

Fine

wellibande
20.05.2003, 03:44
Hallo,


Denkt ihr ein käfig 64/35 reicht für 4 wellis aus???
wenn es nur zum schlafen oder mal zwischendurch zum lüften ist, dann ist es ok. Auch erst mal als Notlösung mit viel Freiflug.