PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Meerbock oder Feuermelder???



BineIde
09.05.2003, 08:54
Hallo zusammen,

gestern abend dachten wir, es brennt! Mein Mann und ich waren schon im Bett, als plötzlich der Feuermelder Alarm schlug. Wir rasten sofort die Treppe herunter - aber der Feuermelder gab keinen Pieps von sich.

Die lauten Quietschgeräusche machte Bertram, der Meerbock!
Er starrte vor sich hin und stieß laut und sehr heftig Töne aus, die sich eher nach einem Vogel anhörten, nur sehr laut. Ich hätte nie gedacht, dass ein Meerschwein so ein Stimmvolumen hat. Es war ziemlich unheimlich.

Durch gutes Zureden ließ sich Bertram nicht stoppen - erst als ich etwas Gurke holte, war der Spuk sofort vorbei, und er kaute als wäre nichts gewesen.

Aus dem Meerschweinchenbuch weiss ich, dass es dieses "CHirpen" gewesen ist, was man laut Buch sehr selten hört und wofür man noch keine Erklärung gefunden hat.

Bertram und sein Kollege Gustav sind in den letzten Tagen in ihrem neugebauten Freigehege gewesen und haben sich dort sofort unheimlich wohl gefühlt. Weil es ja nachts noch kühl ist, habe ich die beiden abends wieder in Haus geholt, wo sie sich dann immer "gekloppt" haben wie noch nie. Die halbe Einstreu flog durchs Zimmer und die beiden haben sich noch stundenlang "unterhalten".

Haben die beiden vielleicht zu viel Streß durch das Umsetzen?

Hat jemand von Euch auch Erfahrungen mit dem Chirpen oder kennt eine Begründung???

Meine beiden sind zwar wieder quietschfidel aber irgendwie mache ich mir doch Sorgen.

Bitte antwortet doch mal. Viele Grüße von Sabine

Safimaus
09.05.2003, 17:07
Mein Schwein hat auch son Organ!
Der fängt immer an "zu schreien", wenn meine Mutter nicht gleich das Gras aus dem Vorbau holt. Da geht das schon immer los, wenn der nur die Tür nach da hört!
Manchmal macht er das auch um sich wichtig zu tun, oder wenn ihm was nicht gefällt oder besser nicht zu seiner Zufriedenheit ist.
Ich glaub da gibt es kein Grund zu Sorge, auf jeden Fall weiß meiner, wie er die ganze Aufmerksamkeit auf sich richten kann (und das brauch der:D )

Meiner macht also nur Theater, typisch Mann halt :p

BineIde
10.05.2003, 13:55
Hallo Safimaus,

danke für deine Antwort.

Bertram verhält sich weiterhin ganz normal. Ich muß mir also wirklich keine Sorgen machen. Aber dieses Geschrille war wirklich sehr gespenstisch!

Tschüs,
Sabine

Safimaus
12.05.2003, 16:03
Ich find das süß, wenn meiner das macht, aber das erste mal hab ich auch gedacht, mit dem ist sonst was.

Meiner hat zur Zeit Milben und eigentlich sollten die nach der 3. Spritze wegsein, aber jetzt kratzt der sich immer noch, komische Sache.

Sabrinski
20.05.2003, 22:54
Hi!

Meine Meerschwein Dame macht das auch manchmal, das erste mal als es passierte war ich in der Küche, plötzlich hörte ich ein trällern (Wie von Vögeln) aus meinem Zimmer und was war es? mein Meerschweinchen hat "gesungen"!

Einmal bin ich sogar von wach gewurden, ich würde zu liebend wissen warum sie das machen, hat keiner von euch eine Idé?

Liebe Grüße

Sabrina & Co.