PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Pünktchen ist im Kaninchenhimmel



Tiffi
03.05.2003, 20:46
Hallo Ihr Lieben,

weiß gar nicht ich anfangen soll zu schreiben. Mein größstes und echt kräftiges Kaninchenmädel ist am Dienstag abend gestorben, obwohl ich morgens noch beim Tierarzt war und es ihr mittags besser ging. Pünktchen hat gefressen und sich etwas geputzt, also auf dem Weg der Besserung so wie es schien, nur leider konnte ich nicht bei ihr bleiben da ich Spätdienst hatte. Sie ist leider verstorben. Schnief.

zur Vorgeschichte:
ich hatte Sonntag abend gemerkt, das es Pünktchen nicht gut ging und war ja auch Montag direkt mit ihr beim Tierarzt. Sie hatte hohes Fieber und hat 2 Spritzen bekommen Dienstag war ihr Fieber wieder runter gegangen und der Tierarzt gab ihr nochmal 2 Spritzen. Tja und den Rest kennt ihr ja leider schon.
Sie ist leider nur ca 2 Jahre alt geworden hat uns aber süße 2 Töchter hinterlassen, die jetzt mit ihrem Mann weiter bei mir leben.
Ich glaube meine Drei Süßen trauern irgendwie auch. Hat einer von euch auch ähnliche Erfahrungen gemacht?

liebe grüße
Tiffi

dixi
03.05.2003, 23:29
Mein Beileid:(

Hamsterfan
04.05.2003, 06:47
Tut mir auch sehr leid:( :(

Sabrinski
04.05.2003, 22:19
Mein beileid!
Ja ich habe etwas ähnliches erlebt! Mein Meerschweinchen Lucky starb vor kurzem, sie wurde nur ein Jahr alt!
Sie starb so schrecklich! ich musste Morgenns um 6 Uhr Gurke mit einer Pinzette aus dem Hals ziehen, da sie sonst erstickt wäre, sie war erkältet es ging ihr zuerst auch besser aber dann wurde es wieder schlimmer! Sie frass nichts mehr und als sie es dann endlich tat (Gurke) musste ich es ihr wieder rausziehen!
Irgendwann erstickte sie dann, ich bin so tarurig das ich nicht bei ihr war!
Ich vermisse sie so sehr!

Marianne Zmija
05.05.2003, 00:18
Auch mir tut es leid das dein Kaninchen gestorben ist.Weißt du was für eine Krankheit es hatte?Viele Grüße Marianne

Tiffi
05.05.2003, 21:36
Hallo ihr Lieben,

erst mal danke für euer Beileid. So langsam gehts mir auch besser und Pünktchens Mitbewohner Buddy (ihr Mann), Luna und Gizmo (Töchter) glaube ich gehts auch besser, aber ich denke sie werden Pünktchen doch vermissen.

An Sabrinski tut mir auch leid mir deinem Meeri.

Hallo Marianne
hatte ja beschrieben das Pünktchen Fieber hatte. Sie hatte dazu auch noch starke Atemgeräusche, Schnupfen und Gliederschmerzen.Gefressen hatte sie dann erst am Dienstag wieder richtig aber es kam am anderen Ende nichts raus. Entweder hatte sie verstopfung oder bauchkrämpfe.
Leider weiß ich aber auch nicht genau was es gewesen ist, da ich leider arbeiten war, weil wer weiß ob ich so schnell überhaupt noch zum Tierarzt gekommen wäre......??????

Sabrinski
05.05.2003, 23:05
Vielen Dank für dein Mitleid! Habe mir heute eine neue gekauft hatte ja vorher 4 bis Lucky starb und damit bei 3 nicht eins zuviel ist habe ich wieder einem neuen Meeri ein Zuhause geschenkt :-) Sie gibt mir etwas mut!

Viele liebe Grüße!