PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Darfs ein bißchen mehr sein?



maria386
23.05.2002, 23:05
Hallo! habt Ihr eine Ahnung, ob Zwergkaninchen auch Rosenblütenblätter, Hagebutten, Gänseblümchen, Kleeblüten Ebereschebeeren und Hopfenblüte getrocknet essen können?Natürlich in Maßenund nicht in Massen! Oder ist das nur was für Chinchillas?
Auch wenn Ihr nur teilweise bei einer Sache ganz sicher seit hinterlaßt mir doch bitte eine Info.
Danke!Maria

BIa
24.05.2002, 09:45
Hallo Maria,
ich glaube, daß Gänseblümchen und Klee getrocknet nicht problematisch werden kann.
Da die Tiere es auch frisch von der Wiese futtern ...
Bei Klee bloß aufpassen, da es bläht und nicht so toll für das Tier ist.
Also nur in kleinen Mengen.

Vielleicht hilft es ja etwas :confused:

Tschau
Bia

janina1009
24.05.2002, 12:54
Hallo! Die Kaninchen könen das alles fressen, aber ich glaube, Eberesche ist giftig für sie. Viele Grüße Janina

BIa
26.05.2002, 13:14
Hi Du,
vielleicht kannst Du kurz einen TA anrufen.
So ein Telefonat kostet ja nichts und eh Du etwas falsches gibst, kann er Dir mit Sicherheit sagen, was gut oder schlecht ist.
Es kann ja auch sein, daß spezielle Blumen oder anderes beim Trocknen etwas bilden, was Deine kleinen nicht unbedingt vertragen.
Der TA kennt sich ja aus mit der Verdauung etc.

Tschau
Bianca

Annina
05.06.2002, 21:07
also mit hagebutten, gänseblümchen und klee hab ich erfahrung, das ist kein broblem, aber mit den anderen weiss ich nicht so recht.