PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hat das Meerschwein Angst ?



käsefazz
22.04.2003, 20:28
Hallo alle zusammen !:)
Ich habe meine Meerschweine vor ca. einer Woche im Freigehege rennen lassen, und da ist mir aufgefallen, dass im Gehege sich ja gar kein Häusschen befindet! Das musste natürlich sofort geändert werden.;) .Als ich das Meerschwein- Häusschen allerdings in das Gehege setzte, rannten beide Tiere sofort darauf los. Als sie nach einer Weile immer noch nicht aus dem Häusschen raus waren, ging ich einfach mal weg, um zu sehen, ob sie vor mir Angst haben. Als ich nun eine halbe Stunde in meinem Versteck gehockt war und die beiden beobachtet habe, traute sich immer noch keines der Meerschweine aus dem Haus. Anschliessend habe ich mich umgesehen, ob nicht irgendein für sie gefährliches Tier in der Nähe war, und ich habe gleich noch gelauscht, ob irgendein ungewöhnliches Geräusch zu hören war. Erst hatte ich noch gedacht, sie wollen ihr neues "Objekt" erst erforschen. Gestern und heute kamen sie auch wirklich aus dem Versteck heraus, aber immer bloß in Abständen von ca. 5 Minuten, und dann ging es aber immer wirklich wieder zurück ins Häusle. Mit was könnte das zusammenhängen? Oder brauchen diese Tiere wirklich so lange um das neue Objekt zu erforschen? Ich hoffe auf eure Antworten,

euer Käsefazz

lilliput
22.04.2003, 20:39
Hi!

Meeris sind Fluchttiere und leben in der Natur in Höhlen.Meine zwei sind auch oft im Häuschen aber dann geht immer eine hinaus und sieht nach,ob "reine Luft" ist und dann gehen beide raus.Du musst dich einfach mal ruhig hinsetzten und ihnen Zeit geben.Dann kommen sie sicherlich aus ihrem Häuschen.Also ich würde nicht die ganze Zeit das Haus rein und raus tun.
Beobachte sie einfach mal ca.15min und bleibe ganz ruhig.Wie alt sind deine Meeris denn?

käsefazz
23.04.2003, 18:41
Hallo lilliput!
Sie sind beide ca. zwei Jahre alt. Aber ich tu das Haus nicht raus und rein, das wäre das letzte was ich tun würde.;) Vielen Dank für deinen Rat!:D

lilliput
26.04.2003, 10:12
mein erstes Meeri habe ich mit ca.2 Jahren (so alt war das Meeri) bekommen.Es war auch ziemlich scheu und ich habe den Käfig in einen "belebten" Raum gestellt.Es hatte dann nach ca. 1 Monat von nichts mehr Angst,auch nicht von unserem Hund.Und als es nach Außen kam hatte er auch keine Angst mehr.
Und meine jetztigen Meeris habe ich,seit sie 8 Wochen alt sind.Die habe ich auch von Anfgang an an den Hund und Menschen gewähnt.Auch vom Rasenmäher (vorallem Lautstärke) und Fußball (wenn er vorbei rollt) etc. haben sie keine Angst.

Lilliput