PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wieviel sollten . . . . ???



Kim
22.05.2002, 15:59
Hallo alle zusammen !!!
Wieviel sollten Kaninchen am Tag zu fressen bekommen ?
Mir kommt es nämlich so vor alls wenn mein Kaninchen zu wenig isst. Meerschweinchen essen ja praktisch den ganzen Tag ,sie kauen ständig. Das soll jetzt aber auch kein Vergleich sein. Also was meint ihr???

aniram
22.05.2002, 16:38
Hallo Kim,
ich gebe mein Kaninchen täglich 3 1/2 Esslöffel Futter, ein Drop und eine kleine Hand Rollies.Dazu bekommt es täglich Auslauf im Freigehege und Salat, Kohl, Apfel, Karotte oder ähnliches.
Ich hoffe ich konnte dir weiter helfen.
cu
Deine Marina

Pardona
23.05.2002, 00:03
Hallo.
Kaninchen müss auch praktisch immer fressen(dazu sollen sie immer gutes Heu zur Verfügung haben). Das liegt an art der Verdauung , wobei Kaninchen da auch recht empfindlich sind wenn da eine störung vorliegt (dann bauen die Tiere schnell ab, also schnell handeln). Wenn dein Kaninchen sehr wenig frisst sollte sich das mal ein Tierarzt anschauen. Es könnte an den Zähnen liegen oder ein Problem mit dme Margen-Darmtrakt oder auch was ganz anderes.
Bei diesem Bericht http://www.kaninchenforum.com/Snacks.htm
erfährt man einiges über die Verdauung von Kaninchen und Meerscheinchen. Gleichtzeitig erfährt man dort interesanntes über die Ernährung. Also sehr zu empfehlen.

Falls du ein Meerschein und ein Kaninchen zusammen hälst wäre folgendes noch interesannt
http://www.kaninchenforum.com/HaltungMSK.htm
http://www.kaninchenforum.com/ZweitesKaninchen.htm

liebe Grüsse

BIa
23.05.2002, 12:23
Hi Du,
also meins bekommt nichts "abgewogenes".
Natürlich achte ich drauf, ob es dicker wird oder nicht.
Aber früh bekommt er Körnerfutter und abends seine Mohrrüben etc.
Heu ist natürlich immer viel da :D
Meiner sucht sich die Halme immer aus, so daß er das beste heraus futtert und den Rest nicht frißt.
Ab und zu bekommt er von mir diese Haferecken und Drops, wo er total vernarrt ist :p

Also viel Glück und Erfolg

Bia

P.S.: Sollte Dein Kleiner abgenommen haben, würde ich auch vorsichtshalber zum Tierarzt gehen. Man weiß ja nie...

Kim
23.05.2002, 13:14
Hallo !!!
Danke euch für die Antworten :)
Ich gebe meinem Ninchen auch immer Heu (hat es immer da)
, die Schüßel ist auch immer mit Futter voll ,es hat Kräcker zur Verfügung und bekommt auch manchmal Drops (die es sehr gern hat) , ich gebe ihm aber auch Grünes zweimal am Tag.
Es läuft aber auch in der Wohnung dann rum (um nicht zu fett zu werden ;) ) ,und auf dem Balkon wenn die Temperatur stimmt.
Seine Mama ist gestorben mit der er immer zusammen war ,vielleicht hat es daran gelegen ,jetzt frisst es aber wieder so wie vorher :p
Deswegen hol ich ja jetzt so schnell wie möglich ein zweites Ninchen ,damit es wieder einen Artgenossen hat :D
Schöne Grüße noch !!!!

Pardona
23.05.2002, 16:05
Hallo,
Stell bitte nicht immer das Trockenfutter zur verfügung. Wenn man Trockenfutter geben will( was nicht nötig ist) reichen 1Eßl. pro Tier und Tag vollkommend aus. Auch der ganzen Kram wie Drops und so sind ungeeignet. Menschen mal ab und an was ungesunden normal nicht viel aus aber bei Kaninchen ist es etwas anderes und nicht zu vergleichen. Interesannt zum Thema ist folgender Bericht:
http://www.kaninchenforum.com/Snacks.htm
Dieser Link ist wirklich sehr lesenswert !

liebe Grüsse Pardona

Annina
05.06.2002, 20:20
meine 2 kaninchen bekommen 3X am tag futter+auslauf. jede portion besteht aus 1apfel oder 1karotte etc. und immer etwas heu dazu.