PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kottütennotstand



billymoppel
13.04.2003, 15:21
hat jemand eine bezugsquelle für kottüten? hier bei zp gibt es keine.
die sache ist die: bei uns gibt es solche aufsteller, wo die klassischen tüten drin sein sollten. sind sie aber nicht. immer wenn ich mal an einem vorbeikomme, sind die leer. manchmal frage ich mich, ob die andere leute als brotbeutel verwenden!?
nun kann man sie unter
www.hundetoilette.de
bestellen, aber nur 1000 Stück weise. Das sind mir ein paar zuviel. selbst bei zwei hunden.
tests mit anderen beuteln ergaben: frühstücksbeutel sind zu klein, gefrierbeutel sind zu starr und mit diesen papierbeuteln kann ich nicht umgehen.
hat jemand sonst noch alternativvorschläge?
oder gibt es jemand aus der gegend (hallo "prisca", du bist doch aus meiner ecke!), der sich 1000 tüten mit mit teilt? (500 stk. dann für ca. 15 euro)
lg
bettina

Tina2809
13.04.2003, 16:04
Mit was man sich nicht alles rumschlagen muss.... :D

Also bei uns an den Aufstellern nehm ich mir immer ne handvoll mit.....da sind immer genug...ist da bei Euch keine Telefonnummer von der Firma drauf?
Da könntest Du ja nachfragen, wann die auffüllen und dann rechtzeitig Vorrat besorgen..
:p :p
Klasse, klasse!!!!
LG
Tina

billymoppel
13.04.2003, 16:18
wirklich, das leben als hundehalter hat auch grausame aspekte:D
betreiben tut die dinger die stadt, die selbstredend notorisch pleite ist. die hatten wohl mal die gute idee die dinger aufzustellen, haben in der folge wohl gemerkt, wie teuer das nachfüllen ist. ich habe mir von anderen haltern sagen lassen, dass einmal montags früh gegen sechs, eine zeit da ich noch schlafen kann, ein paar tüten reingetan werden. da eine diskrepanz zwischen angebot und nachfrage besteht, nehmen die glücklichen, die zuerst kommen, natürlich mit, was zu haben ist. sozusagen hamstereinkauf. würde ich wohl auch machen, wenn ich mal um sechs vorbeikäme, da gebe ich mich über meinen charakter keinen illusionen hin.

Cockerfreundin
14.04.2003, 09:29
Halli Hallo,

Also.... ich lass mir von meiner Mutter immer diese kleinen Apothekentüten sammeln und schicken. Für Bastis Häufchen reichen die für den Notfall. Meistens macht er ja eh ins Gebüsch.

Oder Du nimmst (bei größeren Exemplaren) alte Obsttüten als Reserve mit.

Grüße von
Annette + Basti :)

Brana
15.04.2003, 22:38
Also ich nehme für Shivas Hinterlassenschaften immer die großen Gefrierbeutel vom Tengelmann. Kosten: 20 Stück 1.15 €.
Da kann man aber so einen tollen Knoten reinmachen und den Inhalt gut verknotet bis zum nächsten Mülleimer transportieren.

LG brana

billymoppel
15.04.2003, 23:14
gefrierbeutel waren mein erster gedanke, nachdem ein frühstücksbeutel an billys morgenhaufen gescheitert war. tengelmann haben wir hier nicht und die gefrierbeutel, die ich bis jetzt ausprobiert habe (natürlich nicht die von melitta, so wervoll ist das häufele von meinen hunden nicht, als das wir probleme mit "gerierbrand" hätten) sind so steif. da bleibt immer gleich oben am rand alles kleben, weil mein meister (leider) tendenziell zu eher weicher beschaffenheit neigt.

Cornelia
16.04.2003, 06:53
Gibt es denn bei Euch nicht diese "Roby"- Rollen?
Hier im Zoohandel gibt es solche dünnen grünen Plastiktüten in einer Papprolle - da kann man immer eine rausziehen.
SInd 50 Stück drin und kostet hier so um 3 Euro.

billymoppel
16.04.2003, 07:21
danke cornelia. nein gibt es nicht. wir haben hier drei zoogeschäfte. sagen wir es mal so: wenn man dringend eine leine braucht, bekommt man eine. aber ich bin ja auch mal woanders. da weiß ich nun wenigstens, wonach ich ausschau halten oder fragen muss.
lg
bettina

Cornelia
16.04.2003, 08:04
Kannst auch mal "googlen" - es gibt auch ein paar Versandadressen, wo man sie bestellen kann (hier ja leider nicht und andere Adressen "halten" sich ja in den Postings leider nicht....).
Einfach "Roby Rolle" eingeben - da kommen ein paar.

Dagi
16.04.2003, 08:58
Hallo Bettina,

nun ja, wenn die Frühstücksbeutel für die Häufchen nicht reichen - versuch es doch mal mit den ganz kleinen Mülleimertüten à 10 l. Wir haben die sowieso immer im Haus, da wir für die Katzentoilette so eine kleine Oscar-Tonne haben und diese mit den Tüten bestückt wird. Und wenn man die von nem Billighersteller nimmt - besser kann man im Preis doch nicht kommen...oder sind Dir die dann ein bissel groß?
Gut, daß ich einen kleinen Hund habe - da reichen die Frühstücksbeutel vollkommen aus :D :D :D

Liebe Grüße
Dagi & Amy

Brana
16.04.2003, 10:48
Hallo Bettina,

wenn dir Gefrierbeutel zu 'steiff' und zu 'teuer' sind, da gibt es noch eine 'kostengünstige' und 'softe' Lösung.
In jedem Supermarkt in der Obst- und Gemüseabteilung hängen doch die Beutel auf der Rolle, die man für die Selbstbedienung benützt. Diese Beutel sind groß und weich, und kosten tun sie auch nichts!

LG brana

Cornelia
16.04.2003, 10:56
... kosten tun sie auch nichts.

Noch nicht, aber wenn jeder Hundebesitzer auf die Idee kommt, sich da seinen Wochenbedarf "abzuholen", werden die wohl nicht mehr lang kostenlos da hängen....

Brana
16.04.2003, 22:01
Noch nicht, aber wenn jeder Hundebesitzer auf die Idee kommt, sich da seinen Wochenbedarf "abzuholen", werden die wohl nicht mehr lang kostenlos da hängen....

Ich habe doch nicht geschrieben, daß man sich im Supermarkt die Tüten im Massen mitnehmen soll. Ich kaufe mein Obst und Gemüse damit ein und da kommen jedesmal 5 - 8 Tüten zusammen. Mittlerweile habe ich sogar immer einen Vorrat davon zuhause liegen, denn auf dem Acker ode im Wald nehme ich den kostbaren Ballast von meinem Hund nicht wieder mit nachhause, d.h. ich brauche gar nicht soviele tüten wie ich beim Einkaufen zusammen bekomme.

Alle Mißverständnisse bereinigt???

LG brana

wicca666
17.04.2003, 08:04
Hallo.
ich kaufe immer die Beutel für die Kosmetikeimer, finde die haben genau die richtige größe und sind oft noch zum zubinden.
Gruß Gaby

dixi
17.04.2003, 15:25
Original geschrieben von Brana

Ich habe doch nicht geschrieben, daß man sich im Supermarkt die Tüten im Massen mitnehmen soll.

LG brana [/B]

Du kannst ja die Säcke die du fürs Gemüse gebraucht hast auch noceinmal benutzen für den Kot. Oder mache einmal einen sbstecher in die Schweiz und hole dir dort von den Robidof ständern ein paar Tütelchen:D Es gubt wahnsinnig viele Möglichkeiten. Nur noch eine kurz. Frage doch deinen TA ob er eine Lösung weiss oder irgendwelche tütchen betsellen kann.

dixi

billymoppel
17.04.2003, 16:00
ich habe mir jetzt tatsächlich den 1000 stück-pack bestellt. gestern bestellt und heute schon da.
habe einen aushang an mein tor gemacht und seitdem rennen sie mir die bude ein. 700 waren weg wie nix. den rest behalte ich.
ich blödi habe sie zum selbstkostenpreis (1,50/50) abgegeben. hätte ich mal 2 euro verlangt, dann hätte ich mir jetzt einen eisbecher gönnen können.:D
kann ich aber auch so und genau das, werde ich jetzt auch machen, da ab morgen ja wieder bescheidenes wetter sein soll.
frohe ostern
bettina