PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Warum Sie? Sie war noch so Jung!



PinkysBlue
08.04.2003, 11:21
Hallo.

Jetzt muss ich auch schweren Herzens abschied nehmen.
Meine Chinchilladame Mary Lynn starb heute Nacht an den Folgen eines Stromschlages (sie hatte am Sonntag abend eine Verlängerungsschnur durchgeknabber).

Meine Maus war gerade erst 10 1/2 Monate alt, und chins werden bis zu 20 Jahre.

Am Sonntag waren wir beim TA, dort bekam sie Spritzen. Gestern ein erneuter TA besuch und er meinte, das es schon besser geworden ist.

Habe vergessen zu erwähnen, das ihre Hinterbeine seitedem gelähmt waren.
Beim TA zuckte sie sogar mit dem einen Fuss, ich war so glücklich.
gestern abend frass sie ihren brei und trank auch. wir haben die beine und die wirbelsäule massiert und es gefiehl ihr.

mein freund stand heute morgen auf und meckte mich:
"Mary ist tod. sie atmet nicht mehr."
dachte zuerst an einen doofen scherz, aber es war so: sie lag tod und schon steif in ihrem käfig.

ich kann es nicht fassen. gestern ging es ihr noch gut und heute ist sie tod.

chucky, mein anderes chin, nahm auch von ihr abschied:
er saß neben ihr, hat sie gewärmt und wollte mit ihr kuscheln. auch wollte er sie aufwecken. ich tat ihn wieder in den käfig und dann rief er nach ihr. es tut mir so leid um ihn.

und ich mache mir solche vorwürfe:
hatte ich das mit dem stromkabel vorher gemeckert, würde sie jetzt noch leben. und was wäre wenn ich bei einem anderen TA noch gewesen wäre?
ich mache mir solche vorwürfe. ich hätte es bestimmt verhindern können.

Ich glaube zwar an keinen Gott und halte davon auch nicht viel, aber warum gab er Mary den keine Chance?

Ich kann es nicht verstehen.

Warum sie? warum in dem alter? sie war doch noch ein baby.

ich kann nicht mehr weiter schreiben, da ich total fertig bin.

pinky

Hamsterfan
08.04.2003, 11:37
Hallo Pinky,

tut mir schrecklich leid, was passiert ist. Ich kann echt mit dir mitfühlen, denn ich habe auch vor kurzem, meinen kleinen Spiro verloren. :(

Ich habe mir auch am Anfang schreckliche vorwürfe gemacht und war total fertig mit den Nerven.

Ich bin heute noch traurig über Spiros plötzlichen Tod, denn er war ja auch noch sehr jung.

Du brauchst dir aber keine Sorgen zu machen: Dort wo jetzt deine Süße ist, geht es ihr mindestens genauso gut, wie bei dir und in dem Moment schaut sie jetzt zu dir runter und bedankt sich für die schöne Zeit, die sie mit dir hatte. *nehmdichinarmundganzfestdrüc k*

Liebe grüße und Kopf hoch

Hamsterfan