PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Autofan!!! Hilfe!



Kiara
04.04.2003, 16:02
Hallo an alle fleißigen Hundefans!
Ich habe da folgendes Problem. Ich habe eine DSH. Sie ist superlieb und liebt Menschen über alles.
Wir haben hier ein riesiges Grundstück, welches allerdings nicht eingezäunt ist, die Hunde (es gibt hier noch zwei weitere) bleiben recht brav auf dem Grundstück.
Wenn nun allerdings Besuch kommt hat meine Luna so einen Spaß, daß sie es gar nicht erwarten kann diesen zu begrüßen, was dann auch schonmal dazu führt, daß sie am Auto hochspringt. Bei ihrer Größe und mit ihren dicken Krallen ist das nicht sehr witzig.
Zurückrufen läßt sie sich in ihrer großen Freude nur selten. (Somit bin ich schon super gut trainiert in schnellen Sprints um sie zurückzuholen.)
Hat jemand einen Tip??? Bitte keine Elektro!
Liebe Grüße
Kiara

sandinchen
04.04.2003, 17:49
Hallo Kiara,

Vielleicht könntest du eine Box mit Leckerlies da deponieren, wo deine Luna warten soll. Wenn dann der Besuch aussteigt, geht er zu der Box und gibt ihr ein Leckerlie da raus. Ich könnte mir vorstellen, dass sie vielleicht dann in Zukunft dort wartet. Man weiß natürlich nie, aber ein Versuch wäre es vielleicht wert.

Wenn das nix nützt, dann könnte ein Bekannter von dir mal mit einer Wasserpistole oder einem Blumensprüher aus dem Autofenster sprühen. Das tut dem Hund jedenfalls nicht weh und vielleicht schreckt es ihn ein bißchen ab. Man sollte ja auch nix unternehmen, was in deinem Hund Angst macht. Ich glaube ein kleine "Dusche" schadet aber nicht.

Liebe Grüße,
Sandra

AnnaS
05.04.2003, 10:13
Hm, meinst du, wenn euer Besuch kommt, oder wenn Besuch für die Nachbarn kommt?

Also wenn es euer Besuch ist, dann weißt du ja, wann er kommt. Und dann solltest du deinen Hund ins Haus nehmen. Der Besuch ignoriert deinen Hund dann erst mal, bis er eben nicht mehr so hektisch und hibbelig ist (der Hund, nicht der Besuch :D ). Und wenn sich dein Hund beruhigt hat, wird er vom Besuch ruhig begrüßt.

Vielleicht wäre das ja eine Maßnahme.

Anna

Kiara
05.04.2003, 10:49
Hallo Sandra und Anna,
danke für die Tips. Das mit der Wasserpistole werde ich mal ausprobieren. So habe ich ihr auch beigebracht, daß sie sich nicht in meine prachtvollen Blumenbeete legt. Die sind hier vor allem im Sommer heiß begehrt, da die Erde dort vom wässern schön kalt ist. Aber mit dem Auto bin ich gar nicht erst auf diesen Trick gekommen.
Wenn ich weiß, daß Besuch kommt halte ich sie im Haus. Aber oftmals kommt auch einfach nur mal so einer vorbei. Z. B. der Postbote, oder ein Lieferservice etc.
Jedenfalls bin ich schon immer ganz nervig, wenn sie draußen ist und ich nur auf Entfernung ein Auto höre. Das ist ein teures Hobby was sie da hat!
Erst einmal vielen Dank!
Liebe Grüße
Kiara